Die jährliche Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands fand am 17.11.2021 statt.

Es wurde auf ein schwieriges Wahlkampfjahr zurückgeblickt, in dem das herausragende Ergebnis von 54,66 % der Einhäuser CDU bei der Kommunalwahl im März klar gegen den Trend und das schlechte Ergebnisses der CDU bei der Bundestagswahl im September steht.

In der CDU Einhausen hat 2021 durch die Ergebnisse der Kommunalwahl ein großer Generationswechsel stattgefunden. Mit Florian Schumacher als Gemeindevertretungsvorsitzenden und Patrick Freudenberger als Ersten Beigeordneter sowie zahlreichen neuen Gesichter in der Fraktion weht bei vielen Themen ein neuer Wind durch die Gemeindevertretung.

Auch der CDU Vorstand wurde neu gewählt. Einstimmig wurde der bisherige Vorsitzende Matthias Uterman im Amt bestätigt, neuer Stellvertreter ist der Fraktionsvorsitzende Kristof Glanzner.

Finanzvorstand bleibt Heinz Dieter Freudenberger, Barbara Schumacher wird weiter als Schriftführerin das Protokoll führen und Yasar Sapmaz sich als Mitgliederbeauftragter einsetzen.

Gewählte Beisitzer sind Christoph Schumacher, Markus Grebe, Patrick Freudenberger, Yvonne Spors, Winfried Knaup, Lothar Schuster und Uwe Stellmann.

« Bürgerinformationssystem für alle zugänglich Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest »